Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diese Mail ist nicht von Volksbanken Raiffeisenbanken
19.11.2016, 15:00
Beitrag: #1
Diese Mail ist nicht von Volksbanken Raiffeisenbanken
"Volksbanken Raiffeisenbanken - Sicherheit Ihres Kundenkontos" - schon der Betreff lässt ahnen, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt. Absender "www.vr.de" (ja, das steht da als Name), angebliche EMail news@ (was soll denn das sein???). Inhalt:

Zitat: Guten Tag spamfan@xyz.de,


Die EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste
(eIDAS-Verordnung) schafft einheitliche Sicherheitsbedingungen
für die grenzüberschreitende Nutzung elektronischer Daten. Im Rahmen dieser
Verordnung ist Volksbanken Raiffeisenbanken dazu verpflichtet
ihre persönlichen Daten erneut zu überprüfen, um sicherzustellen
das Sie der rechtmäßige Eigentümer des Kundenkontos sind.

Bitte achten sie während der Überprüfung auf die fehlerfreie
Eingabe ihrer Daten, sollten Ihre Eingabe mit den bei uns hinterlegten
Informationen nicht übereinstimmen,
sind wir dazu verpflichtet Ihr Kundenkonto zu sperren.

zur Überprüfung

Mit Freundlichen Grüßen
Ihr Volksbanken Raiffeisenbanken
Betrug! Nicht klicken!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2016, 12:06
Beitrag: #2
RE: Diese Mail ist nicht von Volksbanken Raiffeisenbanken
"www.vr.de" schreibt mir unter dem Betreff "Volksbanken Raiffeisenbanken - Sicherheit Ihres Kundenkontos":

Zitat:Volksbanken Raiffeisenbanken

Sehr geehrter Kunde,

wir, das Sicherheitscenter der Volksbank, sind stets
bemüht Ihnen ein sicheres Zahlungsnetzwerk zu bieten.

Aus diesem Grund hat unser Volksbank-Sicherheitsteam
für unsere Kunden ein neues Sicherheitszertifikat
für Mobile Endgeräte entwickelt. Nur so können
wir Missbrauch durch Dritte ausschließen und Sie
vor einem finanziellen Schaden bewahren.

Die Installation ist nur einmal notwendig,
erneute Sicherheitsupdates für ihr Endgerät
werden fortan automatisch ausgeführt.

Sollten Sie dieser Aufforderung nicht nach kommen,
sind Sie im Betrugsfall voll haftbar, des Weiteren
werden wir nach Ablauf einer Frist von 14 Tagen
vorsorglich Ihr Konto sperren.


Zum Sicherheitszertifikat

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Volksbank AG

Wo "Zum Sicherheitszertifikat" steht, war im original ein Link zu einer dubiosen Seite.
ich muss sage, dass ich noch nie irgendetwas mit den Volksbanken Raiffeisenbanken zu tun hatte, und dass die Mail auch gar nicht von diesen kommt, das sieht man an der Absenderadresse: service@vivagenerik.co.id

Nie auf so einen Link klicken, es könnte sein, dass man schon dadurch Viren oder Trojaner auf den PC bekommt!
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2017, 06:27
Beitrag: #3
RE: Diese Mail ist nicht von Volksbanken Raiffeisenbanken
Wieder kam sowas!

"Neue Sicherheitsmaßnahme, wir bitte um Ihre Mithilfe : 037579320747310" sagt der Betreff, als Absender steht "Volksbank Raiffeisenbanken Kontoprüfung". Aber schon die Absenderadresse sagt einem, dass das ein Fake ist: dpto_formacion@apropyme.com - das ist bestimmt keine Volksbank/Raiffeisenbank-Adresse!

Zitat:
Sehr geehrter Kunde,

wir sind stets bemüht Ihnen eine sichere
Zahlungsplattform zu bieten. Mit unserem
neuen Sicherheitssystem und den neuen AGB’s
(gültig ab 01. Jan 2017) genießen sie einen
optimalen Schutz vor Missbrauch.

Folgen Sie dazu den weiteren Schritten
und beachten Sie, dass sie verpflichtet
sind den Aufforderungen unserer Mitarbeiter
nachzukommen um Missbrauch vorzubeugen.
Andernfalls können Sie bei möglichen
entstandenen Schäden, die durch Dritte
verursacht wurden, haftbar gemacht werden.

Weiter zur Überprüfung

Zwischen den Absätzen steht "versteckter" Text (hab ich nicht mitkopiert!), sieht nach irgendeiner Kodierung aus - keine Ahnung wofür das ist ...
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2017, 15:02
Beitrag: #4
RE: Diese Mail ist nicht von Volksbanken Raiffeisenbanken
In den letzten Tagen kam:

"Ihr Konto wurde gesperrt : ***************************" von "Volksbank Raiffeisenbanken Kontoprüfung" (test@minchyau.com.tw)

Zitat: wir haben festgestellt, dass Sie bisher Ihre Kontoangaben nicht bestätigt haben.
Aufgrund unseren neuen SIcherheitsvorkehrungen ist eine Bestätigung zwingend notwendig.
Kommen Sie dieser Bestätigung innerhalb 14 Werktagen nicht nach, müssen wir
die Bestätigung manuell durchführen. Dabei wird eine Bearbeitungsgebühr
in Höhe von 79,95€ fällig, welche wir von ihrem Volksbanken Raiffeisenbanken Konto abbuchen werden.
Innerhalb der Frist fallen keine Kosten für Sie an.
Bitte geben Sie alle erforderlichen Daten vollständig an.

> Zum Formular

Nachdem Ihre Daten abgeglichen und von unserem System validiert wurden,
steht Ihnen Ihr Konto wieder in vollem Umfang zur Verfügung.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Volksbanken Raiffeisenbanken Kundenservice

Related image

Dann: "Neue Sicherheitsmaßnahme, wir bitte um Ihre Mithilfe: ******************", gleicher Text, gleicher (gefälschter) Absender, EMail: test@t-ipconnect.de

Und schließlich, mit demselben Betreff und demselben gefälschten Absender, (EMail diesmal: admin@pledgecode.org), diesmal mit einem sehr kurzen Text:

Zitat: Alle Volksbanken Raiffeisenbanken - Konten wurden aktualisiert. Ihr Konto ist gesperrt.
So bleibt es, dem Link zu folgen, um Ihr Konto zu reaktivieren
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2017, 06:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2017 06:50 von Darkwing.)
Beitrag: #5
RE: Diese Mail ist nicht von Volksbanken Raiffeisenbanken
"Sicherung Kundendaten - Wichtige Mitteilung!" ist der Betreff einer Mail von "Volksbank.de" (lena.hild@online.de).

Die Mail enthält keinen echten Text, sondern nur eine Graphik (die dann eben auch Text als Graphik enthält):

   

Es sollte klar sein, dass das Betrug ist, die Mail kommt natürlich nicht von der Volksbank sondern von irgendeinem Kriminellen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.


Captcha-Verifikation
Welches Tier macht "Miau"?
Are you a bot?
Bestaetigungs-Code:

Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation